> Zurück

"Badische Landpartie" - Fotos sind online

Silke 25.10.2015

Die Badische Landpartie, erwies sich als wahrer Herbstgenuss: Der Tag startete bereits mit einem wunderschönen Sonnenaufgang und trockener Strasse.

Die Aussichten auf Sonne hatten noch drei weitere Kukis dazu gebracht, sich kurzfristig anzumelden. Zu sechst ging es ab Winkel über kleine Strässchen nach Diessenhofen am Rhein. Weiter ging es Richtung Engen durch die wunderschöne Hegaulandschaft mit Feldern, Wäldern und buntem Laub. Unvergesslich der Anblick eines sonnenbeschienenen Apfelbaumes ohne Laub, dafür voller leuchtendroter Äpfel.
Die Hochebene bei Stetten lud einfach zum Fotoshooting und einer "Schau-ins-Land-Pause" ein.

   

Nach der harten Arbeit kam das feine Essen im Restaurant und weithin bekanntem Töfftreffpunkt "Hegaublick" gerade richtig.

      

Dann war auch schon bald mal "Surprise" angesagt: in welche Richtung soll es weitergehen? Schwarzwald oder Donautal? Und schon waren wir unterwegs zu unbekannten "Ufern" Richtung Beuron, Sigmaringen durch das Donautal. Eine sehr kluge Entscheidung! Das Donautal zeigte sich in der Sonne mit all dem bunten Laub und den hellen Felsen von seiner besten Seite. Einfach genial!

    

Sigmaringen hatte neben feinem Kaffee und Kuchen auch ein Habsburger Schloss zu bieten. Soviel Kultur musste sein, obwohl die Wachhäuschen unsere Fantasie wesentlich mehr anstachelten.

    

Auf kurvenreicher Strecke ging es retour über Stockach und - als letztem Kurvengenuss - dem Schiener Berg nach Stein am Rhein. Ein letztes Foto vor dem Eindunkeln und jede machte sich nach einer wunderschönen Tour auf den individuellen Heimweg.

Weitere Impressionen gibt's hier für Mitglieder: Fotos.