> Zurück

Retro- & Roller-Tour "La donna è mobile"

Wann: Sonntag 10.08.2014 09:00-16:00
Typ: kuk Blaue Tour
Ort: Start: Rössliwies 20, Egg - Ziel: Züri Oberland
Teilnehmer: kuk-Mitglieder, Interessentinnen

Die Retro-/Rollertour ist für grosse und kleine Töff-Divas gedacht. Und Divas sollten nunmal nicht nass werden. Die Tour wurde deshalb spontan auf morgen, Sonntag verlegt. Wer kommt mit?

Bei dieser resolut hellblauen Tour liegt der Fokus auf gemütliches Durch-Die-Landschaft-Tuckern mit älteren Modellen. Mitkommen darf nur, wessen Töff älter als 10-jährig ist. Für Roller machen wir eine Ausnahme. Da dürfen auch die Jüngeren mitkommen. Und nun zu den Fahrerinnen: diese halten natürlich mit ihren Töffs mit - Ehrensache. Retro-Chic ist angesagt. Egal, was das für dich heisst. Zieh die schrägste Sonnenbrille an, hol die nietenbesetzten Handschuhe aus den 80er vor, kram in Omas Schal-Schatulle. Der schönste Töff, das schönste Töffoutfit und das schrägste Pausenoutfit werden prämiert.

Wenn du also heute verhindert warst: morgen Sonntag ist deine zweite Chance. Startpunkt ist wieder die Rössliwis 20 in Egg bei Michaela. Da stehen Thermos und Gipfeli bereit und die Nachbarn wissen dann auch grad mal Bescheid ;o). (O-Ton Michaela.)

Von hier fahren wir hinauf zum Pfannenstil und schauen, ob wir etwas Aussicht geniessen wollen und uns die weitere Strecke von dort in Teilen einmal schon anschauen können. Hier gibt es eine erste ganz kleine Lesung: Michaela bereitet Texte zum Thema "Frauen und Reisen" vor. Und vom Pfannenstiel sieht man schon mal wunderschön rüber nach Horgen, wo die äusserst mobile Annemarie Schwarzenbach lebte. Die Lesungen werden von Carola und Natalie musikalisch ergänzt - konsequent retro und aus aller Damen Länder!

Danach geht es dann richtig los: Oetwil, Binzikon und an Bubikon vorbei nach Wald. Hier geht es rechts hoch nach Hittenberg, Oberholz und in Gibswil. In der Beiz können wir wieder einen Halt einlegen. Von Gibswil kürzester Weg nach Bettswil und Girenbad bei Hinwil. Ein Schlenker über Wernetshausen und Blattenbach ist möglich.

Von Hinwil gehts über kleine Strassen nach Gossau, Mönchaltdorf und zurück an die Rössliwis. Zwischendurch gibt es eine weitere Pause um die Motoren zu kühlen, über Reisepionierinnen zu philosophieren und den Durst zu löschen. 

Die Strecke wird maximal 70km - mit Möglichkeiten zum Abkürzen, je nach Befindlichkeit der Retros und Roller und ihrer Fahrerinnen.

Koordination: Michaela
Datum: So., 10. August 2014,
Zeit: 9h, zur kleinen Stärkung.
Treffpunkt: Rössliwies 20, Egg.
Länge: 50-70 km

.ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)