> Zurück

Apfelblütentour

Wann: Samstag 25.04.2020 09:00-18:30
Typ: kuk Blaue Tour
Ort: Mammern, Bodensee und Thurgau
Teilnehmer: kuk-Mitglieder, Interessentinnen

Der Frühling ist da! 

In Japan feiern sie das Kirchblütenfest, in der Schweiz das Apfelblütenfest! Diese Tour durch den Thurgau ist offen für alle Kukis, die auf gerader Strecke mit ihrem Zweirad über 70 km/h erreichen. Die perfekte Tour zum Einrollen und sich an das Fahren in der Gruppe heranzutasten. Einen ganzen Tag lang! Und das auf wunderschönen Kurvenstrecken mit teilweise grandiosen Höhenflügen und entsprechenden Aussichten, wenn das Wetter es zulässt. Motto: Geniessen blühender Äpfel- und Birnen-Bäume.
        

 


Wir fahren den ganzen Tag auf schönen verkehrsruhigen Strässchen zuerst nach Mammern. 

Dort besichtigen wir die Kellerei und den Betrieb zweier Frauen, die mit dem Tröpfel das leckerste alkoholfreie Prickelwasser herstellen, das ich je getrunken habe, die Tröpfel GmbH.

Gestärkt nach einem reichhaltigem und sehr feinen Apéro mit Köstlichkeiten aus der Region und aus Eigenproduktion kurven wir durch die Region am Bodensee und dessen Apfelbaumlandschaft im Hinterland.

Äpfebäume an jedem Kurvenaus- und -eingang! Und davon hat es nirgendwo sonst so viele!

 

Die Tour findet bei jedem Wetter statt und wird den Verhältnissen angepasst.

 

1. Treffpunkt:

9:00 Uhr in 8610 am See (Greifensee/Niederuster)

Abfahrt:

9:15 Uhr

2. Treffpunkt:

10:50 Uhr bei der Tröpfel GmbH in Neuburg 5, 8265 Mammern, CH

Führung:

11:00 Uhr

Streckenlänge: ca. 200 km (gpx-Datei)
Fahrtzeit und Ende: Ca. 5 h max. und ca. 18:00 Uhr
Min./Max. Teilnehmerinnen: Min. 5 / Max. 12
Kosten:

40.00 CHF (Führung, Degustation und Apéro riche/Mittagessen)

Anmeldeschluss: 16.04.2020
Anmeldung: per Button und nach eingegangener Überweisung am 16.04.2020
Bankdaten: Erhältlich per E-Mail bei Micha
Bei Rückfragen: Organisatorin Micha
.ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)